Exklusive Möbel aus Meisterhand!

WIR ÜBER UNS

  • 48 Jahre Erfahrung - Die machen sich bezahlt

    Die Tischlerei Enzinger hat sich im Lauf ihres Bestehens ihr eigenes
    Unternehmensprofil geschaffen:

    • Professioneller Umgang mit anderen Handwerkern – wir wissen,
      worauf es ankommt

    • Wir kennen die Herausforderungen, die ambitionierte Architekten
      an Tischlereien stellen

    • ausreichend Erfahrung und Kapazität für große Aufträge
      (knapp 20 Mitarbeiter)

    • Verlässlichkeit von der Termintreue bis zur perfekten Ausführung
      der vereinbarten Handwerks-Qualität

    • CAD-Planung zur Unterstützung der Ideen unserer Kunden

  • GESCHÄFTSFÜHRUNG / VERKAUF & PLANUNG:
    Franz OBERASCHER - gewerberechtl. GF u. Gesellschafter
    Tel.: 06229-2482-13
    E-Mail:


    GESCHÄFTSFÜHRUNG / VERWALTUNG:
    Ulrike KENDLER - handelsrechtl. GF u. Gesellschafter
    Tel.: 06229-2482-11
    E-Mail:


    WERKSTATTLEITUNG / LEHRLINGSAUSBILDUNG:
    Johann HASLACHER - Gesellschafter
    Tel.: 06229-2482-21
    E-Mail:


    ARBEITSVORBEREITUNG & PLANUNG:
    Christoph EBNER
    Tel.: 06229-2482-12
    E-Mail:


    ARBEITSVORBEREITUNG & PLANUNG:
    Philipp PILZ
    Tel.: 06229-2482-16
    E-Mail:


    ARBEITSVORBEREITUNG & PLANUNG:
    Andreas BRANDNER
    Tel.: 06229-2482-15
    E-Mail:


    ARBEITSVORBEREITUNG & PLANUNG:
    Gerhard ROSENLECHNER
    Tel.: 06229-2482-17
    E-Mail:  


    BÜRO / VERWALTUNG:
    Anita HASLACHER
    Tel.: 06229-2482-11
    E-Mail:

  • TEAM WERKSTATT


    PROJEKT- bzw. TEAMLEITER:

    Johann HASLACHER - Tischlermeister
    Christian OBERGSCHWANDTNER – Tischlermeister
    Ewald WÖRNDL - Tischlergeselle
    Josef KLAUSHOFER – Tischlergeselle
    Hubert STRÜBLER - Tischlergeselle
    Lukas ESTERER  - Tischlergeselle
    Helminger HERBERT - Tischlergeselle

    LACKIERUNG u. OBERFLÄCHE:
    Andreas BRANDNER

    PLATTENZUSCHNITT:
    Franz GRABNER

    MASSIVHOLZVERARBEITUNG:
    Ewald WÖRNDL

    FURNIERBEARBEITUNG:
    Hubert STRÜBLER

    LEHRLINGE:
    3. LJ: Felix DITTLBACHER
    2. LJ: Luca PROBST